Über uns

Beginn einer Erfolgsgeschichte

Georg Höchtl gründete im Jahr 1933 den Malerfachbetrieb und gab damit den Startschuss für unsere lange Firmentradition. Von der ersten Sekunde weg wurde vor allem auf die Qualität der Arbeit geachtet, sodass sich unser Unternehmen schon nach kurzer Zeit einen guten Ruf in der Region rund um Pocking aufbauen konnte.

Malerbetrieb und Schädlingsbekämpfung

Unser Firmengründer beschäftigte sich als Maler und Kammerjäger zunächst mit zwei Bereichen: dem Handwerksbetrieb und der Schädlingsbekämpfung. Zur damaligen Zeit war gerade die Mischung dieser beiden Geschäftsideen nicht ungewöhnlich. So stellte Georg Höchtl etwa selbst ein wertvolles Mittel zur erfolgreichen Ungezieferbekämpfung her und verkaufte es in seinem eigenen Geschäft. Das Rattengift „Höchtl’s todsicher“ war dabei für lange Zeit ein beliebtes Rezept, um gegen Schädlinge vorzugehen. Doch die Entwicklung der chemischen Industrie lief ihm im Laufe der Jahre den Rang ab, weshalb er sich vermehrt gegen den Handel und für den Malerbetrieb entschied.

Gelungene Familientradition

Nachdem Georg Höchtl seinem Sohn im Jahr 1948 die Geschäfte überließ, kam unser Fachgeschäft richtig in Fahrt. Vater und Sohn konzentrierten sich fortan gemeinsam auf den Auf- und Ausbau des Unternehmens und konnten schon bald die Geschäftsbereiche erweitern. Der gute Ruf unseres Meisterbetriebs ging über die Stadtgrenzen hinaus, was uns immer mehr Aufträge einbrachte. Bedeutend für die weitere Zukunft war schließlich der Bau an der Passauer Straße. Mit Herbert Höchtl, dem Sohn von Georg Höchtl jun., trat 1978 die dritte Generation in unsere Firma ein. Der damalige Geschäftsführer erweiterte das Dienstleistungsangebot mit Erfolg.

Aktuelle Ansprechpartner

Seit 2016 besteht unser Malerbetrieb nun in vierter Generation. Peter Zinner, der Stiefsohn von Herbert Höchtl, führt als Malermeister unser Unternehmen seither erfolgreich weiter. Unterstützung in der Geschäftsführung erhält er von seiner Frau Angelina Zinner. Die beiden Chefs unserer Unternehmung können sich zudem auf ein eingespieltes und qualifiziertes Team verlassen.